19.08.2021

IIoT, KI, AR & AM

Portrait vom Vortragenden: Güngör Kara, Chief Digital Officer, Ottobock

Der Orthopädie-Sektor ist eine traditionelle Branche, in der Orthopädietechniker und Patienten mit ineffizienten Prozessen leben mussten. Um mit den Einsatz von neuen Technologien Mehrwert zu schaffen, hat Ottobock als marktführendes Unternehmen die Digital-to-Walk-Plattform und integrierte Technologien aus den Bereichen Additive Manufacturing, IIot, KI und Augmented Reality zu einem leistungsstarken und skalierbaren Real-Life-Modell entwickelt. Wie das gelingt und welche Chancen Güngör darin sieht, präsentiert er beim 9. IoT Forum am 14. September in Wien.

PORTRAIT VON GÜNGÖR KARA

Zurück

Weitere News

19.08.2021

Skalierbares Model mit der Verbindung von unterschiedlichen Technologien.

19.08.2021

Industrial IoT. Digital Factory. Smart Logistics.

24.09.2020

... MIT ABSTAND ODER DIGITAL. Wir passen aufeinander auf. Die Gesundheit der Teilnehmenden hat höchste Priorität.

22.09.2020

Wenn Sie am 5. November 2020 nicht beim IoT Forum vor Ort teilnehmen können, besteht in diesem Jahr die Möglichkeit online dabei zu sein.

AIF Digital

16.09.2020

Warum IoT die Zukunft ist und wo liegen die Grenzen in der Anwendung?