Programm 2020

Hier können Sie das Programm 2020 herunterladen.

 

08:30  I  CHECK-IN

09:10  I Willkommen

Dr. Nicolai Schaettgen, Moderator; CEO, MM Ventures, Wien

09:15  I  Keynote: DER IOT DIMENSIONSSPRUNG  I  
Trends, Technologie und Entwicklungen der digitalen Vernetzung

Erlebe eine mehrdimensionale Keynote – wie sie endet, liegt in deiner Hand. Welche Trends und Technologien müssen wir erkennen und kombinieren, um in deine individuelle Erfolgsdimension vorzustoßen? Sebastian leitet und wir identifizieren und kombinieren per Live-Voting die relevantesten Trends der digitalen Vernetzung für eine erfolgreiche Umsetzung von IoT Projekten.

Sebastian Raßmann, Head of Center of Excellence Inspiration, TRENDONE, Hamburg

10:00  I  Keynote: SMART IST STANDARD  I  Ohne IoT läuft gar nichts mehr

Matthias erklärt, warum smarte Lösungen kein „Nice-to-have“ mehr darstellen, sondern als klares Ziel des Unternehmens definiert werden. Vorteile bieten sich sowohl für den Kunden als auch für das Unternehmen, durch die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle.

Dr. Matthias Ledig, IoT & Digitalization Architecture, Robert Bosch, Stuttgart

10:30  I  Pause in der Networkingzone

11:00  I  Parallelprogramm 1:
IOT BUSINESS CASES

11:00  I  MIT IOT AUFS MATTERHORN
Erfolgreiche Implementierung einer IoT-Lösung für Bergbahnen

Stefan Pfeffer, CEO, Microtronics Engineering, Ruprechtshofen
Kamran Kiafar, Key Account Manager, Kapsch BusinessCom AG, Wien

11:30  I  IOT AM KERNPRODUKT - DER KUNDENMEHRWERT DURCH VERNETZTE MASCHINEN
Potenzial der Datengewinnung über den Maschinenzustand

Roman Schagala, Senior Product Owner IoT Platforms, PALFINGER AG, Wien

12:00  I  MISSION CRITICAL IOT
Business Case aus der TV-Medienbranche

Harald Fuchs, CEO, Freeeway, Wien

11:00  I  Parallelprogramm 1:
LOGISTIK

11:00  I  SENSORGESTÜTZTE INTRALOGISTIKOPTIMIERUNG
Durchführung ortungsbasierter Materialflussanalysen mittels IoT-Device

Rainer Pascher, Leiter Produktions- und Logistikmanagement, Fraunhofer Austria, Wien

11:30  I  FREUDE AM FAHREN MIT DIGITALEN ZWILLINGEN
IoT in der Intralogistik am Beispiel Automotive

Roman Kucza, Leiter Sales & Marketing, IdentPro, Troisdorf

12:30  I  Mittagspause in der Networkingzone

13:30  I  Parallelprogramm 2:
INDUSTRIAL IOT

13:30  I  1IOT4CPS – SICHERE IOT FÜR INDUSTRIE 4.0
Von sicheren Funkverbindungen bis zum Secure Digital-Twin

Dr. Mario Drobics, Thematic Coordinator, AIT Austrian Institute of Technology, Wien
Christos Thomos, Ph.D., R&D Engineer, Infineon, Graz
Nikolaus Dürk,  CEO, X-Net Services, Wien

14:00  I  INTELLIGENTE PRODUKTÜBERWACHUNG
Ob Maschinen oder Verkehrstechnik – in fünf Schritten zum Go-Live

Jürgen Nußbaummüller, Leiter Entwicklung, CDE Engeneering, Wien

13:30  I  Parallelprogramm 2:
WORKSHOP IoT-Interactive

13:30  I  HANDS-ON IOT-WORKSHOP
Von der Sensordatenerfassung bis zur Webanwendung, der gesamte Prozess wird in 60 Minuten abgebildet, um die LED erleuchten zu lassen.

Josef Posch, Project Manager, Microtronics Engineering, Ruprechtshofen

13:30  I  Parallelprogramm 2:
KMUs & IoT

13:30  I   INDUSTRY MEETS MAKERS
Session für KMUs
Projektergebnisse 2019 & & Herausforderungen bei der Implementierung von IoT-Projekten

Moderator:
Sandra Stromberger, Initiator & Manager, Industry meets Makers, Wien
Florian Hofer, Co-Gründer/CEO, Hut & Stiel, Wien

 

14:30  I  Pause in der Networkingzone

15:00  I  Parallelprogramm 3:
DATENANALYSE UND KI

15:00  I   KI & MACHINE LEARNING FÜR DIE DOMÄNENEXPERTEN NUTZBAR MACHEN
Neue Chancen – Machine Learning einfach anwenden ohne Expertenwissen im Bereich Data Science

Dr.-Ing. Rolf Sohrmann, BDM Industrial Analytics & IoT, Weidmüller Interface, Detmold

15:30  I   KI & IOT @ CIRCULAR ECONOMY
Mit dem standardisierten digitalen Datenaustausch zur Kreislaufwirtschaft

Christoph Huber, Leitung Technik, DIGIDO/ ARA Altsoff Recycling Austria AG, Wien
Dr. Georg Singer, Expert Sales B&PS und BDS, Atos IT Solutions and Services, Wien

15:00  I  Parallelprogramm 3:
WORKSHOP IoT-Interactive

15:00  I  IIOT – WORKSHOP
Supply Chain Assets sichtbar machen Massive „0G“-Anwendung am Beispiel DHL

Martin Liboswar, Business Development, HELIOT Group/Sigfox Austria, Wien , &
Alexander Brandl, Geschäftsführer, 7iD Technologies, Graz

15:00  I  Parallelprogramm 3:
IoT Start-ups

15:00  I  INNOVATION WORLD CUP® AUSTRIA CHALLENGE
AUSTRIA CHALLENGE powered by 12th IoT INNOVATION WORLD CUP® IoT superstars 2020 im Live-Vergleich

Dr. Sonja Sulzmaier, Managing Partner, Navispace AG, Herrsching am Ammersee

16:00  I  Pause in der Networkingzone

16:30  I  Praxisimpuls: IOT – ONE HELL OF A RIDE  I  Real-Life Anforderungen eines globalen mobility OEM

Andreas zeigt den langen Weg zu IoT den KTM hinter sich hat und welche zum Teil unbekannten (Um-) Wege sie noch vor sich haben. Unvorhersehbare Netzwerkausfälle, intelligente Daten-Analysen und die optimale Architektur stellten Etappen dar, die zum Bewältigen waren.

Andreas Kreiner, Technologist & Strategist, KTM Innovation, Wels

17:00  I  Keynote: IOE – INTERNET OF ENERGY  I  Wird die Digitalisierung unser Energieverhalten beeinflussen?

Walter zeigt, warum die „Digitalisierung” die Energiewende möglich macht. Er erklärt uns, warum er davon überzeugt ist, dass über kurz oder lang Daten mehr wert sein werden als Energie und dass eine Energiewende keinen Klimawandel braucht.

Walter Kreisel, CEO & Founder, Neoom, Freistadt

17:30  I  Get-together